Kaum ein Tag vergeht ohne eine weitere nach oben korrigierte Prognose zu Flüchtlingszahlen in den Medien. In den bisherigen zehn Monaten des Jahres 2015 meldeten sich knapp 760.000 Menschen in Deutschland als asylsuchend, viele Beobachter rechnen mit deutlich mehr als 1.000.000 Flüchtlingen für 2015.

Dies stellt insbesondere Kommunen vor nicht alltägliche Herausforderungen, da die Unterbringung der Asylsuchenden enorme personale und logistische Anforderungen stellt. Trotz der weit verbreiteten und vorbildhaften Hilfsbereitschaft der deutschen Bevölkerung mehren sich auch die kritischen Stimmen.

Um zu verhindern, dass sich eine negative Grundstimmung gegenüber Flüchtlingen aufbaut oder gar entlädt, ist eine professionelle, auf Sachlichkeit, Informations­vermittlung und Transparenz zielende Kommunikation zwischen Stadtverwaltung und Bürgerinnen und Bürgern unumgänglich.

Hier bietet die CONSENSUS GmbH ein spezielles Angebot zu Konfliktmanagement und Kommunikation in Ausnahmesituationen an. Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich der Kommunikation zwischen Kommunalverwaltungen und Bürgern sowie unsere Spezialisierung auf Konfliktmanagement, Krisenkommunikation und die Begleitung von Vorhaben, die Elemente partizipativer Demokratie beinhalten, können wir Sie bei den anstehenden Herausforderungen effektiv und effizient unterstützen.