Konftlikanalyse

Wir nehmen im ersten Schritt eine Konfliktanalyse vor. Dabei ist es wichtig, einzugrenzen, welche Art von Konflikt vorliegt, wer davon direkt und indirekt betroffen ist, was das Ziel der Unternehmensleitung ist und welche Methoden zur Lösung sinnvoll sind. Wir besprechen diese Analyse der Ist-Situationen mit Ihnen und legen gemeinsam das weitere Vorgehen fest.
Auf Wunsch beziffern wir dabei auch die Konfliktkosten, um Effizienzpotentiale zu ermitteln.

Manchmal ist es sinnvoll, Methoden zu kombinieren und langfristig mit Teams zusammenzuarbeiten, um sie wieder voll funktionstüchtig werden zu lassen. Es kann aber auch sein, dass der Zustand noch gar nicht als akut diagnostiziert wird und unser Rat eher dahin geht, den Zustand durch „Training“ zu verbessern.

Es sind viele Varianten denkbar.

Wir ermitteln nach der Diagnose den für Ihre Bedürfnisse und die gewählte Maßnahme passenden Experten oder, wenn notwendig, sogar ein ganzes Team. Das Team stimmt sich eng über die Inhalte der einzelnen Maßnahmen und den Verlauf der weiteren Zusammenarbeit ab. Wir begleiten Sie bis die erwünschte Leistungsfähigkeit wieder hergestellt ist.

Unsere Experten sind Fachleute mit einem umfangreichen Erfahrungshintergrund auf ihrem Gebiet. Wir legen bei unseren Beratern Wert auf fundierte Ausbildung und Berufserfahrung. Durch ein ständiges Qualitätsmangement optimieren wir die Arbeit der Einzelnen und überprüfen die Nachhaltigkeit der erreichten Ergebnisse.

Da unterschiedliche Aufgabenstellungen unterschiedliche Kompetenzen verlangen und immer wieder Experten für Spezialthemen oder mit besonderen Branchenkenntnissen gefragt sind, verfügen wir über einen Pool aus festen freien Beratern aus Deutschland und den umliegenden Ländern.

WELCHE KONFLIKTE EXISTIEREN?

[responsive]konflikte[/responsive]

Unser Leistungsumfang teilt sich in unterschiedliche Maßnahmen auf:

Prophylaktische Maßnahmen

Diese werden in der Organisationsentwicklung eingesetzt, um Konflikten vorzubeugen, Teams zu stärken und damit produktiver zu machen, um Einzelpersonen weiterzuentwickeln und Strukturen zu festigen.

Eine sehr effektive Methode der prophylaktischen Konfliktarbeit im Unternehmen ist es, firmeninterne Mitarbeiter zu Konfliktlotsen auszubilden. Konflikte können so im Kern erkannt und bearbeitet werden, bevor sie zu unberechenbarer Dynamik gelangen.

Akute Maßnahmen

Diese werden in Phasen eingesetzt, in denen Unstimmigkeiten intern oder mit Dritten auftreten, Konflikte eskalieren, Teams nicht mehr effizient arbeiten oder Einzelpersonen Unterstützung benötigen.